WordPress – footer1 min Lesezeit

19/05/2019 - Fuchs

Es ging dann mal weiter mit dem Ausbau dieses Blog’s.

Heute habe ich einen „footer“ hinzugefügt. Dieser kann jetzt sein eigenes Menü halten und hat ein kleines Branding bekommen. Bei dieser Änderung ging es mir hauptsächlich darum, das ich das Hauptmenü im Kopf der Website entlasten wollte. Nun können alle nötigen links in den Footer gepackt werden und wir haben im Hauptmenü wieder genug platz für unsere die wichtigen dinge. 🙂

Wie immer findet ihr die Updates im repo auf GitHub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.